Landeswasserdienstleistungsbewerb in Angern
29. August 2017
Einsatzübung: Umgang mit der Tauchpumpe
8. September 2017

Einsatzbericht

Am späten Nachmittag des 27. August zog plötzlich ein Unwetter mit extremen Sturmböen in unserer Gegend auf.

Nachdem das Unwetter vorbei war rückten 4 Mann der Feuerwehr Sierndorf aus um die Verkehrswege im Ort wieder frei zu machen.

An mehreren Stellen mussten größere abgebrochene Äste von den Straßen entfernt werden.

Nach ca. 30 Minuten konnten die Kameraden wieder einrücken.


 

Einsatzdetails

EinsatzartT1 - Sturmschaden
Alarmmeldung
Abgebrochene Äste auf Verkehrswegen
Einsatzleiter
BI Pfarr Josef
Datum27.08.2017
Alarmierung18:20
Ausgerückt18:30
Eingerückt19:00
Ausgerückte Fahrzeuge
KLFA-W
Ausgerückte Mannschaft
4 Mann
Zusätzliche Einsatzkräfte

keine weiteren Einsatzkräfte

Es können keine Kommentare abgegeben werden.